in Experten im Gespräch

Axel Klapdor: „Ich bin ein Barfußkonzept, trage den Körper und lebe im Schuh!“

Axel Klapdor, geschäftsführender Inhaber der IOS Innovative Orthopädie Systeme GmbH, erklärt warum das regelmäßige Barfußlaufen so wichtig für die Gesundheit unserer Füße ist.

Nach 30 Jahren Erfahrung kann ich heute behaupten, dass unsere Füße genau das sagen würden. Mein Fazit lautet daher: „Die Füße sind das Fundament des Körpers“. In den mittlerweile tausenden Analysen, die ich persönlich durchgeführt habe, konnte ich feststellen, dass Schuhe Fluch und Segen zugleich sein können.

Zu breit, zu schmal, zu weich, kein Halt, zu klein, zu groß und so weiter. Brauchen Füße eine Korrektur im Schuh? Vielleicht weil die Propriozeptoren und die Sensomotorik im Schuh nicht optimal funktioniert? Vielleicht auch, weil es von der Evolution nicht vorgesehen war, dass wir einmal in Schuhen gehen werden?

Ich bin davon überzeugt, dass eine Korrektur in sehr vielen Fällen erforderlich ist. Daher korrigieren wir mit unseren DocBalance®-Einlagen die Asymmetrien die im Gang- oder Laufbild ermittelt und analysiert wurden, um hier den ganzen Körper positiv zu beeinflussen!

Heute wissen wir sehr genau, welche Kräfte insbesondere im Sport auf dem Körper lasten, wie zum Beispiel beim Laufsport. Hier wirkt das 2,5- bis 4-fache des Körpergewichts in der Abstoßphase auf die Sprunggelenke. Ohne Einlagen im Schuh kann es funktionell zu muskulären Dysbalancen kommen.

Im Barfußgang können unsere Füße das in der Regel wieder selbst „in die Hand nehmen“ und korrigierend wirken (Evolution-Barfußgang) und frische Luft tut auch den Füßen gut.

Das Tragen von engem, festem Schuhwerk, wie es auch bei vielen Sportarten vorausgesetzt ist, lässt zu wenig Luft an die Füße und begünstigt die Entstehung von Fußpilz und infolge Nagelpilz – insbesondere, wenn kleinere Hautverletzungen vorhanden sind. Canesten® EXTRA kann hier schnell und wirksam helfen.

Fazit: Füße brauchen die richtigen Einlagen und im Falle einer Pilzinfektion auch Canesten® EXTRA, weil beides zur Verbesserung der Gesundung führen kann! Spitzensportler oder Sportler brauchen hier von allem mehr Unterstützung und Fokussierung!

Bewertung
[Gesamt: 0 / Durchschnitt: 0]

Suchbegriff eingeben und Enter drücken

Tim Rose