Nagelpilz Selbsttest: 10 Fragen bis zum Ergebnis

Veränderungen der Finger- und Fußnägel können auf eine Nagelpilzinfektion hinweisen. Mit den zehn Fragen unseres Checks können Sie leicht prüfen, ob Sie Nagelpilz haben. Bitte betrachten Sie die Nägel ihrer Finger und Zehen und beantworten anschließend die folgenden Fragen.


Habe ich Nagelpilz? Der Nagelpilz Selbsttest

Fast jeder Fünfte in Deutschland hat schon mit Nagelpilz Erfahrungen gemacht. Die Pilzinfektion ist keine schwer wiegende Erkrankung, aber im fortgeschrittenen Stadium leiden die Betroffenen stark unter den optischen Veränderungen der Nägel. Außerdem wird mit zunehmender Ausbreitung der Infektion auch die Behandlung langwieriger. Beginnt die Therapie mit geeigneten Antipilzmitteln hingegen schon beim Auftreten der ersten Symptome, kann der Nagel auch schneller gesunden.

Nagelpilz früh erkennen – auch für Ihre Mitmenschen wichtig

Die Nagelpilzinfektion möglichst früh zu erkennen, ist jedoch nicht nur im Hinblick auf die Behandlung wichtig. Da es sich um eine sehr ansteckende Infektion handelt, stellt jede unentdeckte Nagelpilzerkrankung auch ein Risiko für Ihre Mitmenschen dar. Die Ansteckung kann über gemeinsam genutzte Handtücher und Manikürewerkzeuge, aber auch beim bloßen Barfußgehen auf demselben Boden erfolgen. Indem Sie die Infektion bei sich selbst frühzeitig erkennen und dann die entsprechenden Hygienemaßnahmen ergreifen, schützen Sie auch Ihr Umfeld.

Nagelpilzsymptome: der Nagelpilz Selbsttest

Das Tückische an der Nagelpilzinfektion ist, dass die Symptome erst dann deutlich in Erscheinung treten, wenn der Befall bereits vorangeschritten ist. Deswegen ist es wichtig, dass Sie Ihre Nägel regelmäßig kontrollieren und dabei auch auf kleinste Veränderungen achten. Dies gilt insbesondere, wenn Sie zu einer der Risikogruppen gehören. Das sind u. a.:

• Diabetiker
• Menschen mit einer geschwächten Immunabwehr
• Sportler
• Ältere Menschen
• Menschen, die bereits an einer Fußpilzinfektion leiden

Die folgenden Veränderungen können erste sichtbare Anzeichen einer Nagelpilzinfektion sein:

• Weißliche, gelbliche oder bräunliche Verfärbungen, beginnend am Nagelrand
• Milchige Eintrübung des Nagels an dieser Stelle.

Optimal ist, wenn Sie die Behandlung mit einem Antimykotikum unverzüglich beginnen.

Im weiteren Verlauf der Pilzinfektion verändern sich die Nägel deutlich stärker: Sie werden brüchig, beginnen sich aus dem Nagelbett zu lösen und schichtweise abzubröckeln. Damit es gar nicht erst so weit kommt, sollten Sie Ihre Nägel regelmäßig dem Selbsttest unterziehen. Ausführliche Informationen zur Symptomatik bei Nagelpilz finden Sie hier.